News

LNT Automation hat mit dem ITO-Key der glass-to-touch-Serie einen Taster entwickelt, der sich durch eine Klebeschicht auf glatten Oberflächen montieren lässt und durch seine kapazitive Technik praktisch verschleißfrei arbeitet.

150330 lnt ITO key00490r2 titel 02 geändert

Die Montage des Tasters erfolgt über einen Klebefilm, der für sicheren Halt auf glatten Oberflächen sorgt. Der Key ist dabei unabhängig vom Display frei positionierbar und kann auf Glas oder Acrylglas mit bis zu 6 mm beziehungsweise bis zu 3 mm Dicke angebracht werden. Sind die Oberflächen trocken und frei von Schmutz und Staub, Öl, Fett und anderen Verunreinigungen, ist laut Hersteller eine optimale Verbundfestigkeit garantiert. Durch eine Oberflächenvorbehandlung vor der Montage kann die Haltbarkeit des Klebstoffes erhöht werden. Da der kapazitive Taster meist hinter einer geschlossenen Oberfläche verbaut wird und kein Durchbruch notwendig ist, gestaltet sich die Reinigung sehr einfach, sodass sich der ITO-Key besonders für den Einsatz in Bereichen mit hohem Verschmutzungsgrad oder strengen Hygienevorschriften eignet. Die Funktionalität des Tasters kann der Kunde selbst konfigurieren. Über eine eigens für den ITO-Key entwickelte Software und ein USB-Kabel ergibt sich dazu die Möglichkeit, verschiedene Parameter selbst einzustellen.

 

Link zum Pressebericht:

http://www.computer-automation.de/steuerungsebene/bedienen-beobachten/artikel/126448/